Markt

Wollmarkt im Schlosshof ( 13-18 h)

 

Am Samstag, den 24. März ab 13 Uhr findet unser kleiner Wollmarkt statt.

 

Bisher zugesagt haben:

 

Heike Diehl- Frau Wöllfchen

Im Sortiment befinden sich liebevoll handgefärbte Kammzüge unterschiedlicher Zusammensetzung ( von 100 % Schaf über Mischungen aus Schaf, Seide, Viskose oder Naturfasern bis hin zu reiner Seide) Des weiteren bietet sie Batts aus eigener Herstellung in unterschiedlichster Zusammensetzung und auch Rolags an.

 

Bei Dawanda: https://de.dawanda.com/shop/schatti

 

Horst Hummel- Spindelbauer

Er bringt seine Drechselbank mit und man kann dem Meister direkt über die Schulter schauen, wie so eine filigrane Spindel in seinen Händen entsteht.

Seine Spindeln sind kleine Kunstwerke und können bestaunt, getestet und gekauft werden.

Außerdem kümmert er sich vor Ort um kleine Reparaturen am Spinnrad

www.hummel-spindeln.de

 

Nicole Fähnle- Strickeule

-handgefärbte Wolle zum Spinnen und Stricken

-gestrickte und gehäkelte Accessoires wie Tücher und Schals

-selbstgenähte Täschchen für Krimskrams, wie ihn jede Spinnerin und Strickerin hat

-kleine gestrickte, gehäkelte und genähte Geschenkideen

 

Bei Dawanda: https://de.dawanda.com/shop/Strick-Eule

 

Kerstin Bischof- Filzlinge

handgefärbte Kammzüge in verschiedenen Qualitäten, außerdem handgefärbte Seide im Kammzug, Silk Laps, Throwster Waste, Locken und Verschiedenes zum Einkardieren

www.filzlinge.de

 

Barbara Kronmiller- Klotzenhof

wunderschöne Spinnvliese von ihren Pommernschafen und Gotland/Pommernmischlingen